Top10 der Smartphone-Apps für unterwegs

10 Apps für Reisen und Urlaub

Jürgen Hill ist Teamleiter Technologie. Thematisch ist der studierte Diplom-Journalist und Informatiker im Bereich Communications mit all seinen Facetten zuhause. 
Laut Statista nutzt fast die Hälfte aller Deutschen Urlauber während der Ferien ihr Smartphone oder Tablet. Ausgestattet mit den richtigen Apps helfen die digitalen Reisebegleiter, dass die schönsten Tage des Jahres oder die Business-Reise stressfrei gestaltet werden können.

Das Angebot an nützlichen Urlaubs-Tools ist groß und vielfältig. So unterstützen sie bei der Auswahl passender Roaming-Tarife, informieren bei der Anreise über Staus und Verspätungen oder geben hilfreiche Tipps für den Aufenthalt vor Ort. Damit die Auswahl nicht zur Suche nach der Nadel im Heuhaufen wird, hat Vodafone eine Top 10 der hilfreichsten und unterhaltsamsten Urlaubs-Apps für Android und iOS zusammengestellt. Schließlich stehen mittlerweile rund 1,5 Millionen Apps in den App-Stores zur Auswahl; davon ca. 65.000, die speziell für die Nutzung rund um den Urlaub oder die Reise programmiert wurden.

Gut vorbereitet in die Ferien

Um unnötigen Stress zu vermeiden, gilt es, frühzeitig mit den Reiseplanungen zu beginnen. Dazu gehören etwa Apps, die über passende Roaming-Optionen vor Ort informieren. Entsprechende Apps offerieren alle großen deutschen Mobilfunk-Carrier.

Einen guten Einstieg in die Planung bietet auch die App Brücken-, Feier- & Ferientage. Sie liefert Nutzern von Android-Smartphones einen Überblick über Ferientermine in den einzelnen Bundesländern. Und sie unterstützt beim sinnvollen Einsatz der Urlaubstage. Denn die App verrät, wo sich Feier- und Brückentage für einen Kurzurlaub anbieten. Das Besondere: Alle Daten können direkt in den persönlichen Kalender auf dem Smartphone übernommen werden.

Selbst beim Packen des Koffers kann das Smartphone helfen. Die kostenlosen Apps KofferPacken (Android) und Pack The Bag (iOS) erinnern mit vorgefertigten Listen an alle Gepäckstücke, die für den Urlaub in einer bestimmten Region wichtig sein könnten. Die Listen sind individuell erweiterbar und lassen sich problemlos per E-Mail verschicken.

Informationen über notwendige Impfungen und Gesundheitsrisiken sind gerade bei Fernreisen ein Muss. Fit for Travel informiert über Ansteckungsrisiken und versorgt mit Impfempfehlungen und Präventionsmaßnahmen. Der Impferinnerungs-Service und die Ärztesuche stellen sicher, dass der Besuch beim Arzt nicht in Vergessenheit gerät. Die Anwendung ist für iPhone und Android kostenlos verfügbar.

Während der An- und Abreise

Gute Laune gehört zum Urlaub dazu. Mit der App ADAC Reisespiele für das iPhone macht auch eine lange Anreise mit dem Auto Spaß. Die Anwendung bietet neben elektronischen Games auf dem Smartphone auch Anregungen für Spiele, die im Auto mit der ganzen Familie gespielt werden können. Dazu zählt zum Beispiel ein Bingo mit Dingen, die man auf einer Autofahrt sehen kann oder Spiele mit Kennzeichen und Automarken.

Verreisen Smartphone-Besitzer mit dem Flugzeug, versorgt sie die App FlightTrack bei An- und Abreise mit allen relevanten Informationen rund um ihren Flug. Die Anwendung, die für Android und iOS erhältlich ist, informiert in Echtzeit über Abflugzeiten, Verspätungen, Flug-Updates und Gate-Nummern. Zudem überzeugt die App mit hoher Benutzerfreundlichkeit. Denn Flugbestätigungen können einfach per E-Mail an ein persönliches Benutzerkonto weitergeleitet werden.

Der DB Navigator macht die Anreise per Zug leichter. Die App liefert alle relevanten Reise-Infos auf einen Blick. Hier werden Echtzeit-Information zu Verspätungen und Zugausfällen, Alternativ-Verbindungen und bevorstehende Umstiege angezeigt. Die Deutsche Bahn bietet die App für iOS und Android an.

Auch in fremden Städten zuhause

Vor Ort im Urlaub warten auf die Reisenden zahlreiche Touristen-Attraktionen. Tripwolf gibt einen Überblick über Empfehlungen renommierter Anbieter wie Marco Polo für mehr als 500 Destinationen weltweit. Zudem enthält die Anwendung aktuelle Reisetipps von tausenden Reisenden. Individuelle Städte-Trips lassen sich so einfach organisieren. Praktisch: Die Anwendung informiert über wichtige Dienste in der Nähe. Dazu zählen öffentliche Verkehrsmittel, Geldautomaten oder WiFi-Hotspots.

Anderes Land, andere Währung. Die Rechnerei beim Bezahlen im Supermarkt oder im Restaurant kann schnell kompliziert werden. Die kostenlose Android-App Währungsrechner - Finanzen100 übernimmt diese Aufgaben. Sie rechnet gewünschte Beträge automatisch in die Zielwährung um. Hilfreich ist außerdem der integrierte Trinkgeldrechner. Nach Eingabe des Rechnungsbetrages und des individuell gewünschten Prozentsatzes berechnet dieser den gewünschten Trinkgeldsatz - natürlich in Ausgangs- und Zielwährung.

Ob im Hotel, beim Arzt oder im Restaurant - die richtigen Worte zu finden, fällt im Urlaub nicht immer leicht. Die kostenlose App dicct.cc für iPhone und Android erleichtert die Kommunikation vor Ort, denn sie bietet Wörterbücher für 51 Fremdsprachen. Um die Datennutzung im Ausland zu minimieren, können Nutzer einzelne Bücher herunterladen und im Offline-Modus nutzen.

Die obige App-Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Kennen Sie weitere interessante Apps für Reisen und Urlaub, dann nutzen Sie doch unsere Kommentarfunktion Disqus.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus