Wichtige Account-Einstellungen

10 Sicherheitstipps für Facebook

09. März 2011
Thomas Pelkmann ist freier Journalist in Köln.
Immer wieder gerät Facebook aufgrund von Sicherheitsmängeln in die Schlagzeilen. Wie sicher Facebook-Accounts sind, hängt aber vor allem von den Einstellungen im Account ab.

1. Was Freunde über Sie lesen können

Facebook-Spiele und -Apps fordern mitunter Informationen von Ihren Freunden und deren Freunden - also unter anderem von Ihnen - an, auch wenn Sie selber diese Anwendungen gar nicht nutzen. Dazu können Ihre Biografie gehören, Ihre Fotos, politischen Ansichten oder die Orte, an denen Sie sich bevorzugt aufhalten.

Wenn Sie das verhindern möchten, öffnen Sie Ihren Facebook-Account, klicken auf Mein Profil bearbeiten, wählen aus dem Kleingedruckten die Privatsphäre-Einstellungen und anschließend den Eintrag Bearbeite deine Einstellungen im Bereich Anwendungen und Webseiten.

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, wählen Sie den Eintrag Informationen, die durch Ihre Freunde zugänglich sind, klicken auf Einstellungen bearbeiten und entfernen alle Häkchen über die Informationen, die Sie lieber für sich behalten möchten.

Zur Startseite