iPad fürs Business

12+1 neue Apps, die Sie kennen sollten

03. November 2010
Von  und Brian Nadel
Thomas Pelkmann ist freier Journalist in Köln.
Unter Tausenden iPad-Apps business-taugliche Anwendungen zu finden, ist mühsam. Wir haben zwölf nützliche herausgepickt - und eine, die einfach nur schön ist.

Nach einigen Monaten Praxis stellt sich mehr und mehr heraus, zu was das iPadiPad taugt und wozu nicht. Was man besser lassen sollte, ist das Bearbeiten umfangreicher Texte oder Tabellenwerke. Die Bildschirmtastatur des iPad lässt intensive Schreibarbeiten nicht zu: Unterschiedliche Tastaturlayouts für Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen verhindern das. Entsprechend rudimentär präsentieren sich die entsprechenden Office-Apps fürs iPad wie Notes, Numbers oder Keynote. Alles zu iPad auf CIO.de

Seine Stärken hat das Tablet dort, wo man Eingaben per Bildschirm erledigen muss, unterwegs Termine oder Aufgaben kontrollieren kann, oder wo man beim Kunden schnell Daten präsentieren möchte.

In der folgenden Übersicht stellen wir Ihnen zwölf Business-Anwendungen für das iPad vor, die Sie interessieren könnten.

1. Office2

Wer in der glücklichen Lage ist, eine externe Bluetooth-Tastatur für das iPad sein eigen nennen zu können, findet in der Büro-Suite Office2 HD ein passendes Produkt.

Passend zum Thema: Mobile-Security-Quiz

Das "Quadrat-Office" ist auf das Anzeigen und Bearbeiten von MicrosoftMicrosoft Office-Dokumenten und PDFs spezialisiert. Die Schwächen des iPad bei der Außenkommunikation fängt die Suite ebenfalls ab: Via GoogleGoogle Docs, Dropbox und MobileMe ist es einfach, Dokumente in Office2 HD zu importieren. Laut Anbieter lässt sich Office² HD auch als Laufwerk in den Mac-Finder oder Windows-Explorer einhängen, so dass das iPad plötzlich wie ein zusätzlicher USB-Stick funktioniert. Das hätten sich iPad-Benutzer lange Zeit nicht träumen lassen. Alles zu Google auf CIO.de Alles zu Microsoft auf CIO.de

Der Preis von rund sechs Euro ist auch OK: Office² HD kostet nur ein Drittel der Apple-Bürosuite, leistet aber mit der Textverarbeitung und der Tabellenkalkulation zwei Drittel der Arbeit.

Preis: 5,99 Euro

Webseite

Zur Startseite