3. Media@Komm-Kongress - E-Government meets E-Business

17. September 2002
Nürnberg

Zielgruppe: Entscheider und Fachverantwortliche aus Kommunen, Wirtschaft, Politik, Verbänden und Wissenschaft

Media@Komm ist als bislang größtes Multimediaprojekt der Bundesregierung zu einem Markenzeichen geworden. Kern des Projekts ist die sichere, vertrauliche und rechtsverbindliche Interaktion zwischen Bürgern, Wirtschaft, Verbänden und Staat unter Nutzung der elektronischen Signatur und dem elektronischen Bezahlen. Media@Komm ist Vorreiter in der Entwicklung und Erprobung kommunaler Geschäftsvorfälle im Internet. Eine begleitende Ausstellung zeigt konkrete Lösungen. Seminare und Workshops dienen der Demonstration aussichtsreicher Ansätze und sollen den Erfahrungsaustausch fördern.

Kontakt:
Compact Team GmbH (Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie)
Saarbrücker Straße 20-21
10405 Berlin
Tel.: (0 30) 44 38 00 60
Fax: (0 30) 44 38 00 69
E-Mail: mediakomm@compact-team.de
Web: www.mediakomm.net

Preis: 100 Euro; zzgl. MwSt.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite