Wer IT-Karriere macht

4 CIOs beschreiben ihre idealen Bewerber

19. Januar 2012
Von  und Mary Brandel
Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Stellen Sie ähnliche Anforderungen? Vier CIOs erläutern, nach welchen IT-Experten sie gerade suchen und nennen die Traumqualifikationen für eine offene Stelle.
Vier CIOs verraten, worauf sie bei Bewerbern achten.
Vier CIOs verraten, worauf sie bei Bewerbern achten.
Foto: MEV Verlag

IT-Experten haben häufig schon so viele ProjekteProjekte hinter sich, dass sie bei einer Bewerbung vor der Qual der Wahl stehen. Welche Qualifikationen sollten besonders betont werden? Was sollte zuerst genannt werden? Und was sollte vielleicht lieber in den Hintergrund treten? Unsere amerikanische Schwesterpublikation Computerworld hat vier CIOs gebeten, den idealen Bewerber zu beschreiben. Alles zu Projekte auf CIO.de

Jessica Carroll ist IT-Verantwortliche der US Golf Association. Ihr kommt es bei Bewerbern nicht nur auf die Fachkenntnisse sondern auch auf die Persönlichkeit an. Bewirbt sich zum Beispiel jemand bei Carroll auf eine Position im technischen Support, bekommt derjenige in der zweiten Bewerbungsrunde ein Test-Szenario vorgelegt und muss einem Nutzer bei einem Problem helfen. Dabei lassen sich nicht nur die Fachkenntnisse des Bewerbers überprüfen sondern auch, wie er mit anderen Menschen umgeht.

Carroll sucht zum Beispiel regelmäßig nach Netzwerk-Administratoren, von denen sie dann die folgenden Traumqualifikationen erwartet:

  • Ein bis zwei Jahre Erfahrung in diesem Bereich, am liebsten mit Hochschulabschluss

  • Eine ansprechende Persönlichkeit

  • Kennt den Umgang mit Windows-Servern, Microsoft-Verzeichnisdienst Active Directory, Enterprise Project Management, Internet Information Services und Web-Applikationen

David Buzzell, CIO der Personalvermittlung Sedona Group, sieht eine starke Nachfrage nach IT-Experten im Bereich SQL, C# und am Help-Desk. Außerdem sucht er zertifizierte Projektmanager. In allen Positionen achtet er besonders auf die Kommunikationsstärke der Kandidaten. Vor allem bei Kandidaten mit Berufserfahrung wünscht Buzzell sich Bewerber mit IT- und Business-Erfahrung.