CIO-Online-Umfrage zu LInux

45 Prozent der IT-Manager zurückhaltend

05. Juli 2004
Bei der Einführung von Linux-Systemen bleiben deutsche CIOs weiterhin zurückhaltend.
Ist Open-Source ein Thema?
Ist Open-Source ein Thema?

So plant nur jedes vierte Unternehmen in diesem Jahr die Migration eines bestehenden Systems auf Open-Source-Software. Dies ergab eine aktuelle Umfrage von CIO-Online unter 272 Teilnehmern.

Rund 45 Prozent der Manager schließen für das laufende Jahr dagegen eine Umstellung auf Linux kategorisch aus. Allerdings arbeiten bereits 23 Prozent der Unternehmen mit quelloffenen Systemen. Noch unschlüssig zeigen sich dagegen rund acht Prozent der IT-Verantwortlichen.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus