Detailblick, IT-Kenntnisse

7 Kernkompetenzen für IT-Projektmanager

31. Januar 2013
Von  und Jennifer Lonoff Schiff
Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Ein guter Projektmanager achtet auf Details, erkennt Probleme und findet Lösungen. Führungsstark treibt er Projekte trotz unterschiedlicher Interessen voran.
Projektmanager müssen den Überblick behalten und Probleme erkennen.
Projektmanager müssen den Überblick behalten und Probleme erkennen.
Foto: Kzenon - Fotolia.com

Nur weil jemand den Titel IT-Projektmanager trägt, heißt das noch lange nicht, dass er sein Handwerk beherrscht. Diese Erfahrung haben sicherlich bereits viele IT-Verantwortliche gemacht, die regelmäßig Projektmanager beauftragen. Jennifer Lonoff Schiff hat für unsere amerikanische Schwesterpublikation CIO.com zusammengestellt, was einen wirklich guten IT-Projektmanager ausmacht.

1. Sehr gut organisiert und ein Multi-Tasking-Talent

Der Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem zum Scheitern verurteilten Projekt liegt häufig darin, wie gut ein Projektmanager sich organisieren kann. Täglich muss er es aufs Neue unterschiedliche Aufgaben vorantreiben. Ein schlechtes Zeichen wäre, wenn er mehr mit der Informationsbeschaffung als mit dem ProjektmanagementProjektmanagement selbst beschäftigt wäre. Alles zu Projektmanagement auf CIO.de

2. Verantwortung übernehmen und kompetent führen

Projektmanager machen ihren Job dann gut, wenn alle an einem Projekt Beteiligten - Mitarbeiter, Externe und Dienstleister - sich engagieren und Verantwortung übernehmen. Gute Projektmanager müssen Risiken und Probleme rechtzeitig erkennen und lösen. Sie inspirieren ihr Team, gemeinsam ein Ziel zu erreichen.

3. Herausragend kommunizieren

Projektmanager sollten permanent sicherstellen, dass alle Mitwirkenden die Anforderungen und Ziele verstanden haben und wissen, was von ihnen erwartet wird. Projektmanager müssen alle Mitarbeiter auf dem Laufenden halten und ihnen Neuigkeiten mitteilen: Egal, ob es sich dabei um Projektveränderungen, gute oder schlechte Nachrichten handelt.