IT-Marktlage

Anbieter skeptisch

08. Juli 2002

Nach Ansicht der Vorstandschefs von SAPSAP und Ericsson wird die Zurückhaltung vieler Unternehmen bei IT-Investitionen anhalten. Die Kunden seien noch nicht von der Investitionsbremse heruntergegangen, so SAP-Chef Henning Kagermann (Foto). Er rechne erst zum Jahresende mit einer Erholung. Zu einer ähnlichen Einschätzung kommt auch Ericsson-Chef Kurt Hellström. Alles zu SAP auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: SAP

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite