WWDC

Apple-Entwicklerkonferenz startet

01. Juni 2014
Von Apple werden am Montag Neuheiten zur Eröffnung der Entwicklerkonferenz WWDC (ab 19.00 Uhr MESZ) erwartet.

Es dürfte unter anderem eine neue Version des iPhone-Betriebssystems iOS vorgestellt werden. Sie soll laut Medienberichten unter anderem eine Funktion namens "Healthbook" zur Verwaltung von Fitness- und Gesundheits-Informationen bekommen. Spekuliert wird aber auch darüber, ob AppleApple eventuell einen Ausblick auf neue Geräte wie die angeblich schon lange entwickelte Computeruhr iWatch sowie mögliche iPhones mit größerem Bildschirm geben könnte. Die iPhone-Modellpalette wurde zuletzt allerdings stets im Herbst erneuert. (dpa/rs) Alles zu Apple auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: Apple

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus