Neu im Apple iBookstore

Apple iOS 8: Mehr Möglichkeiten für iPhone und iPad

18. September 2014
Christian Vilsbeck war viele Jahre lang als Senior Editor bei TecChannel tätig. Der Dipl.-Ing. (FH) der Elektrotechnik, Fachrichtung Mikroelektronik, blickt auf langjährige Erfahrungen im Umgang mit Mikroprozessoren zurück.
Pünktlich zum Start von iOS 8 bietet Ihnen unsere Schwesterrredaktion TecChannel ein interaktives Buch zu Apples neuem Betriebssystem.

Beim neuen iOS 8 müssen Nutzer keine Umgewöhnung in der Bedienung befürchten. Die Optik ist vom Vorgänger kaum zu unterscheiden, alles lässt sich wie gewohnt bewerkstelligen. Allerdings bietet iOS 8 sehr viel Feinschliff in der Bedienung, um mehr Komfort und Funktionalität zu bieten.

Apple hat bei iOS 8 klar den Fokus auf die Optimierung seiner Apps wie Nachrichten, Mail, Fotos oder die Kamera gelegt. Die Mitteilungszentrale bietet nun Interaktion, Spotlight für die Suche kann mehr, Schreiben ist durch QuickType einfacher und iCloud bietet ebenfalls zusätzliche Funktionen.

In dem interaktiven TecChannel-Buch finden Sie alle neue Funktionen von iOS 8, illustriert mit vielen Screenshots und Videos. Sie sehen die Besonderheiten der iPhone- und iPad-Variante und lernen die neuen Business-Features kennen. Außerdem zeigt die TecChannel-Redaktion das Zusammenspiel von iOS 8 mit Mac OS X 10.10 Yosemite.

Sie können ab sofort den speziell für das iPadiPad und Mac OS X 10.9 konzipierten Titel Apple iOS 8 - Mehr Möglichkeiten für iPhone und iPad im iBookstore für 2,99 Euro herunterladen. Natürlich gibt es einen kostenlosen Auszug, damit Sie sehen können, ob wir Ihren Geschmack getroffen haben: Apple iOS 8 - Mehr Möglichkeiten für iPhone und iPad jetzt bestellen Alles zu iPad auf CIO.de

Voraussetzungen: Dieses Buch kann nur mit iBooks 3.0 (oder neuer) auf einem iPad (iOS 5.1 oder neuer) oder mit iBooks 1.0 (oder neuer) auf Mac OS X 10.9 (oder neuer) angezeigt werden.

Wenn Sie ihr iPad nicht zur Hand haben, dann laden Sie das Buch einfach auf dem PC in iTunes herunter. Haben Sie auf dem Tablet in den Einstellungen unter iTunes & App Stores die automatischen Downloads für Bücher aktiviert, so landet das Buch automatisch auf dem iOS-Gerät.

Links zum Artikel

Thema: iPad

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite