SEB

Argelander folgt auf Lindberg

04. März 2005
Im Februar hat Wolfgang Argelander den Vorstandsposten von Jan Lindberg übernommen. Der IT-Manager soll die Retail-Aktivitäten schneller integrieren.

Seit Februar ist Wolfgang Argelander Vorstand für FinanzenFinanzen und IT bei der SEB Bank mit Sitz in Frankfurt. Argelander arbeitet seit 1991 in leitenden Positionen bei der SEB, seit 1993 ist er Head of IT for Enskilda Division und Head of Sebis International Systems. Sein Vorgänger Jan Lindberg ist in den Ruhestand gegangen. Zu den künftigen Aufgaben Argelanders zählt es, die Retail-Aktivitäten in Schweden und Deutschland schneller zu integrieren. Im Jahr 2000 hatte die schwedische SEB die deutsche Bank für Gemeinwirtschaft (BfG) gekauft. In den Verantwortungsbereich Argelanders gehören die Vorbereitung auf Basel II und die Ablösung der Uniface-Entwicklungsplattform durch eine J2EE-Plattform (Java). Ferner soll er mit der "Enterprise Workstation" eine einheitliche Plattform für Gruppenprojekte im PC-Umfeld schaffen. Top-Firmen der Branche Finanzen

Links zum Artikel

Branche: Finanzen

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus