Transponder

Ausweis fürs Auto

04. November 2002
Das neue Kennzeichen klebt hinter der Frontscheibe des Autos.
Das neue Kennzeichen klebt hinter der Frontscheibe des Autos.

Ein Transponder-Kennzeichen soll Autodiebe abschrecken. Die Siegener Autokennzeichenfirma Erich Utsch hat zusammen mit dem Münchener Chipspezialisten Infineon das Sicherheitsdokument Itlag (Intelligent Licence Tag) entwickelt. Es ist so groß wie ein Personalausweis und klebt an der Innenseite der Frontscheibe. Auf dem Chip sind Daten über berechtigte Fahrer, Steuer- und Versicherungsnachweise sowie die Daten des Fahrzeugscheins gespeichert.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite