Michael Nenninger, Oliver Lawrenz

B2B-Erfolg durch e-Markets und e-Procurement

03. Februar 2003
Hinter dem sperrigen Titel verbirgt sich eine interessante Zweitauflage. Denn die Autoren ziehen Konsequenzen aus Erfolgsgeschichten der 90er-Jahre und extrahieren praktikable Geschäftsmodelle.
Vieweg Verlag, Wiesbaden 2002, 353 Seiten; 49,90 Euro
Vieweg Verlag, Wiesbaden 2002, 353 Seiten; 49,90 Euro

Dabei bekommt das heftig strapazierte Kürzel B2B einen neuen Reiz. In Fallbeispielen, die übersichtlich und ausführlich aufbereitet sind, erhält der Leser schnell einen Überblick - über den Marktplatz der WestLB, Beschaffungsplattformen von Akzo Nobel, Bayer und Siemens.

Vieweg Verlag, Wiesbaden 2002, 353 Seiten; 49,90 Euro

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite