Henkel

Band in der richtigen Breite

13. September 2007
Henkel: Bandbreiten präzise planen.
Henkel: Bandbreiten präzise planen.

Die Steuerung seines Wide Area Networks (WAN) erledigt bei Henkel ein Traffic-Management-System. Der Konzern hatte sein altes Frame-Relay-WAN durch ein MPLS-WAN ersetzt. Um Datenkompression und Verkehrssteuerung zu verbessern, wurde damit auch der Einsatz einer Management-Lösung erforderlich. Die neue Software optimiert die Netzkapazitäten applikationsbezogen und dynamisch. Gleichzeitig lässt sich Datenverkehr detailliert beobachten, Bandbreiten sind präzise planbar, und die Einhaltung der SLAs kann überprüft werden.

Das Wichtigste zum Projekt im Überblick.
Das Wichtigste zum Projekt im Überblick.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus