43 Prozent der CIOs wollen das Regelwerk umsetzen

Basel II wichtigstes Compliance-Projekt

21. August 2006
Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Die Anpassung an die Regularien nach Basel II ist für 43 Prozent der CIOs das dringlichste Compliance-Projekt, das noch in diesem Jahr ansteht. Das geht aus der aktuellen CIO-Online-Umfrage hervor.
Die Abstimmung der IT auf Basel II setzt sich am Stärksten durch.
Die Abstimmung der IT auf Basel II setzt sich am Stärksten durch.

Die Umstellung der IT auf die Richtlinen von Sarbanes-Oxley (SOX) haben sich 30 Prozent der Befragten auf die Agenda geschrieben. 14 Prozent wollen sich dem Regelwerk Solvency II widmen, dreizehn Prozent anderen Compliance-Projekten.

An der Umfrage "Welches Compliance-Projekt planen Sie 2006?" haben sich zwischen Mitte Juni und Mitte August 249 User beteiligt.