Trendence-Studie

BMW beliebtester Automobilhersteller bei IT-Fachkräften

Einen seiner ersten Artikel schrieb René Schmöl, Jahrgang 1982, mit 16 Jahren für die Tageszeitung Freies Wort. Es war ein Interview mit Hape Kerkeling. Dieser Erfolg motivierte ihn, weiterzumachen. Nach sieben Jahren im Lokaljournalismus und einer Ausbildung zum Verlagskaufmann folgte ein Volontariat bei der Verlagsgruppe Handelsblatt. Die zwei aufregendsten Jahre seines Lebens. Seit 2007 ist Schmöl in unterschiedlichen Positionen für IDG tätig. Momentan als Chef vom Dienst Online. Er kümmert sich um das Portal cio.de.
Informatiker sind branchenübergreifend stark gefragt und die Unternehmen ringen zunehmend um die besten Köpfe. Doch längst nicht alle Arbeitgeber sind für IT-Experten attraktiv genug.
IT-Experten in der Fahrzeugentwicklung bei der BMW Group.
IT-Experten in der Fahrzeugentwicklung bei der BMW Group.
Foto: BMW AG

Die Ergebnisse der aktuellen Studien von Trendence und Universum geben Aufschluss über die Attraktivität der Arbeitgeber für IT-Fachkräfte. Für die beiden Studien wurden examensnahe Studierende (Trendence: 40.000, Universum: 34.500) nach den aus ihrer Sicht attraktivsten Arbeitgebern befragt.

Schon bei den kürzlich veröffentlichten Ergebnissen für Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler belegte die BMWBMW Group Spitzenplätze. Jetzt stehen auch die Ergebnisse im Bereich "IT" fest: Für die von Trendence befragten Informatik-Studenten ist die BMW Group begehrter als so mancher IT-Branchenriese und der attraktivste AutomobilherstellerAutomobilhersteller unter den potenziellen Arbeitgebern. Top-500-Firmenprofil für BMW Top-Firmen der Branche Automobil

"Gerade bei IT-Experten wie Softwareentwickler müssen wir uns im Wettbewerb nicht nur gegen andere Automobilhersteller behaupten, sondern vor allem gegen die renommierten Unternehmen der IT-Branche", erklärt Oliver Ferschke, Leiter des Personalmarketings der BMW Group, "Deshalb freut es mich umso mehr, dass wir im Trendence Graduate Barometer in der Rubrik 'IT' mit dem dritten Platz der bestplatzierte Automobilhersteller sind und wir uns bei Universum hier um einen Platz auf Rang 6 verbessert haben." In Österreich ist die BMW Group bei IT-Studenten noch etwas beliebter: Bei der Trendence-Studie konnte sich BMW in der Kategorie "IT" auf Rang 2 platzieren.

Links zum Artikel

Branche: Automobil

Top500-Firmenprofil: BMW

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite