SCM

Briefing

29. Januar 2004
Wal Mart und Metro machen sich zum Vorreiter. Gleichzeitig wettern Datenschützer über den breiter werdenden Einsatz von Transpondern, oder, wie sie vermehrt genannt werden, Radio Frequency IDs (RFID). Mit den teilweise nur Staubkorn-großen passiven Sendern ließe sich die Lieferkette revolutionieren, behaupten die Befürworter der Technik.

Wie sich die Lagerhaltungskosten begrenzen lassen, welche Technologien die Just-in-Time-Produktion unterstützen oder wie sich Lieferanten in die eigenen Geschäftsprozesse einbinden lassen: Das CIO-Briefing weist die Trends aus und zeigt Best-Practice-Beispiele.

Zum SCM-Briefing.

Zur Startseite