Auftrag in dreistelliger Millionenhöhe

Bundesagentur für Arbeit setzt auf die Telekom

08. Oktober 2014
Die Deutsche Telekom rüstet die IT der Bundesagentur für Arbeit auf.

Der Vertrag habe einen Wert in dreistelliger Millionenhöhe und sei auf drei Jahre angelegt, teilte die Telekom am Mittwoch in Bonn mit. In dieser Zeit wird die Tochter T-Systems zusammen mit der Behörde und weiteren Partnern über hundert IT-Verfahren und Systeme überarbeiten sowie 40 Neuentwicklungen auf die Spur bringen. (dpa/rs)

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus