OPEN SOURCE

Bundestag prüft Linux

05. November 2001

Der Deutsche Bundestag will ernsthaft aufOpen-Source-Software umsteigen. Wie aus der IuK-Kommissiondes Bundestags unter Leitung des SPD-Abgeordneten Uwe Küsterbekannt wurde, arbeitet derzeit ein unabhängiges Institut aneiner Machbarkeitsstudie, die neben technischen Aspektenauch den wirtschaftlichen Betrieb prüft und mit denaktuellen Windows-Systemen vergleicht. Mehr als 5000Computer der Abgeordneten und Verwaltungsangestellten wärenvon Windows auf Linux umzustellen. Unter denBundstagsabgeordneten gibt es zahlreiche Verfechter derOpen-Source-Idee.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite