SAP

CEO McDermott jetzt auch Arbeitsdirektor

17. Juli 2014
Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Eigentlich bräuchte die SAP nach der Umfirmierung als europäische Aktiengesellschaft (SE) gar keinen Arbeitsdirektor mehr.

Sie hat jetzt aber trotzdem wieder einen - und zwar Bill McDermott, der seit kurzem als alleiniger Vorstandssprecher an der Konzernspitze steht. Der Aufsichtsrat der SAPSAP SE habe der zusätzlichen Berufung McDermotts zugestimmt, teilte das Unternehmen heute mit. Die Rechtsform der SE sehe die Position des Arbeitsdirektors (bei einer deutschen Aktiengesellschaft nach dem Mitbestimmungsgesetz verpflichtend ist) zwar nicht mehr vor; in der SE-Beteiligungsvereinbarung zwischen SAP und den Vertretern der europäischen Mitarbeiter sei aber vereinbart worden, dass weiterhin ein Vorstandsmitglied das Thema Personal verantworte. Alles zu SAP auf CIO.de

Bill McDermott wurde zusätzlich zum Arbeitsdirektor der SAP SE berufen - alleiniger Vorstandssprecher war er schon zuvor.
Bill McDermott wurde zusätzlich zum Arbeitsdirektor der SAP SE berufen - alleiniger Vorstandssprecher war er schon zuvor.
Foto: SAP

Die Berufung von Bill McDermott unterstreiche die hohe Bedeutung von Mitarbeiterthemen auf Vorstandsebene, so SAP. "Unsere Mitarbeiter sind unser größtes Asset. Sie sind es, die den Erfolg der SAP ausmachen", sagt auch McDermott selbst. "Ich suche den intensiven, regelmäßigen und persönlichen Austausch mit unseren Mitarbeitern. Dies liegt mir sehr am Herzen." Deshalb freue er sich sehr über die Berufung zum Arbeitsdirektor - besonders jetzt, wo man das Unternehmen auf die Mission ausrichte, alle Abläufe zu vereinfachen.

Chief HR Officer mit Gesamtverantwortung für das Personalwesen ist und bleibt Stefan Ries, seit April 2014 im Amt und Mitglied des Global Managing Boards von SAP. Als Arbeitsdirektor werde Bill McDermott eine wichtige Rolle im Dialog der Unternehmensführung mit Arbeitnehmervertretern spielen und das Ressort in enger Abstimmung mit Stefan Ries leiten, heißt es weiter.

Links zum Artikel

Thema: SAP

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite