CIO-Circle: IT-Security

22. Januar 2003
Essen

Zielgruppe:CIOs, IT-Leiter, IT-Manager

Der nicht kommerziell ausgerichtete CIO-Circle veranstaltet eineWorkshop-Reihe. An diesen Workshops nehmen ausschließlichIT-Verantwortliche (CIOs, IT-Leiter) teil. Es werden keine Anbieter oderexterne Referenten anwesend sein. Im dritten Workshop der Reihe geht es umSicherheit: Seit "I Love You" hat IT-Sicherheit einen deutlich höheren Stellenwert. DieTatsache jedoch, dass auch die Nachfolger wie Code Red, NIMDA oder anderenach wie vor große Schäden anrichten konnten, zeigt, dass hier nochHandlungsbedarf besteht.

IT-Sicherheit bedeutet zwar auch technische Ausrüstung, aber einwesentlicher Bestandteil sind organisatorische Maßnahmen, umunternehmensinterne IT-Netze sicher zu machen. Gerade hier soll derWorkshop ansetzen, um durch einen Erfahrungsaustausch Ansatzpunkte zugeben, die eigene IT-Welt noch sicherer zu gestalten. Dabei werden nebenStandardschlagworten wie Passwordgestaltung, IT-Sicherheitsrichtlinie oderFirewall auch eigene Erfahrungen z.B. mit Einbruchsversuchen in das eigeneNetz oder E-Mail-Content-Scanning zur Sprache kommen.

Kontakt: CIO-Circle
E-Mail: info@cio-circle.org
Web: www.cio-circle.org
Preis: Kostenlos

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus