Mehr als ein Lifting

CIO.de im neuen Outfit

02. Mai 2005
Seit dem 19. April präsentiert sich unsere Website in einer neuen Optik. Die Schwerpunkte bei der Überarbeitung lagen auf einer verbesserten Nutzerführung, auf klareren Strukturen sowie einigen inhaltlichen Neuerungen.

Eine der wichtigsten Änderungen an CIO.de ist der Premium-Bereich. Hier bieten wir weitergehende Angebote. So erhalten Nutzer exklusive Informationen zu den IT-Strategien der größten deutschen Anwenderunternehmen oder den Methoden erfolgreicher CIOs. Der Zugang zu diesen Inhalten ist zwar registrierungspflichtig, aber weiterhin kostenlos.

Inhalte schneller finden

Mit unserem Wirtschaftsnachrichten-Ticker auf der Homepage bieten wir täglich Informationen auch über die IT hinaus. Wer von den Nachrichten des Tages nach unten scrollt, findet die einzelnen Ressorts ähnlich gegliedert wie in diesem Heft. Neu ist das Angebot englischsprachiger Meldungen auf der Startseite.

Mit einer klareren Struktur bietet CIO.de seinen Nutzern künftig mehr Transparenz. So sehen Leser auf dieser Website sofort, welche Informationen am häufigsten abgerufen oder welche Bücher am stärksten nachgefragt worden sind.

Bereits bei unserem letzten Relaunch im März 2004 wurde das redaktionelle Angebot von CIO.de ausgebaut: Knapp 13 Monate später finden Nutzer in unserer Datenbank knapp 11 000 Artikel. Durch die Investitionen in Inhalte und Qualität hat sich unsere Nutzerzahl seitdem mehr als verdreifacht.

Neu bei CIO.de

Durch den Relaunch haben wir unser Angebot deutlich umgebaut. Hier finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Veränderungen.

Zur Startseite