Der Wert der Daten

CIO-Matinee über Storage-Strategien

04. Februar 2005
Heinrich Seeger arbeitet als IT-Fachjournalist und Medienberater in Hamburg. Er hat über 25 Jahre IT-journalistische Erfahrung, unter anderem als Gründungs-Chefredakteur des CIO Magazins. Er entwickelt und moderiert neben seiner journalistischen Arbeit Programme für Konferenzen und Kongresse in den Themenbereichen Enterprise IT und Mobile Development, darunter IT-Strategietage, Open Source Meets Business, droidcon und VDZ Tech Summit. Zudem gehört er als beratendes Mitglied dem IT Executive Club an, einer Community von IT-Entscheidern in der Metropolregion Hamburg.
Die siebte Auflage der CIO-Matinee steht kurz bevor. Die Reihe halbtägiger Vortrags- und Networking-Veranstaltungen für IT-Entscheider widmet sich dieses Mal einem Thema, das in seiner strategischen Bedeutung oft unterschätzt wird: Datenspeicherung.

Unaufhaltsam zunehmende Datenmengen stellen die IT-Entscheider vor finanzielle, administrative und strategische Herausforderungen. CIOs müssen zudem immer neuen Trends in diesem Bereich begegnen. Diesen Herausforderungen und Lösungsansätze dafür widmet sich Klaus Thomas vom Marktforscher Gartner. Er geht im Detail auf Speichertechnologien, Anbieterkonzepte und Kostenstrukturen ein.

Um IT-Services kostentransparent darstellen zu können und die Position der IT im Unternehmen zu stärken, sind intelligente, innovative Storage- und Management-Lösungen erforderlich. Seine Ansicht, welche Anforderungen eine moderne SAN-Infrastruktur erfüllen und wie sie realisiert werden muss, stellt der Executive-Berater Gunter Frank zur Diskussion.

Andreas Racké aus dem Central Service Department IT Production der Commerzbank steuert den Reality-Check bei. Sein Thema: Information Lifecycle Management in der Praxis – StrategienStrategien zum Datenmanagement der Commerzbank. In der Podiumsdiskussion, die die Matinee traditionell beschließt, befassen sich die Referenten und weitere Teilnehmer unter der Diskussionleitung von CIO-Chefredakteur Horst Ellermann und von Klaus Thomas mit der Frage: Welche Daten sind wie viel wert? – Den Information Lifecycle kostenoptimal abbilden. Alles zu Strategien auf CIO.de

Die nächste CIO-Matinee widmet sich dem Thema Storage.
Die nächste CIO-Matinee widmet sich dem Thema Storage.

Die Termine der Matinee:

Düsseldorf, 22. Februar 2005
Frankfurt/Main, 23. Februar 2005
München, 24. Februar 2005

Hier können Sie sich zu der kostenlosen Veranstaltung anmelden.

Links zum Artikel

Thema: Strategien

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus