SIG

CIO-Team aufgelöst

02. Februar 2004
Patrick Naef, als CIO bei SIG nicht mehr gefragt
Patrick Naef, als CIO bei SIG nicht mehr gefragt

Überraschend früh hat CIO Patrick Naef Ende Januar zusammen mit seinen drei Kollegen des CIOTeams das Schweizer Verpackungsunternehmen SIG verlassen. Hintergrund: In Kürze wird die Firma die Division SIG Pack verkaufen und dann nur noch aus den Divisionen Beverages und Combibloc bestehen. Dafür sei kein übergeordnetes CIO-Team mehr notwendig, entschied der Konzern. Naefs Aufgaben übernimmt Arndt Gelenkirchen, Leiter der SIG IT mit Sitz in Linnich (bei Aachen). Während die KonsolidierungKonsolidierung von zwölf ERP-Systemen in Linnich abgeschlossen wurde, muss er nun die Applikationen weiter konsolidieren. Alles zu Konsolidierung auf CIO.de

Zur Startseite