ACCENTURE STRATEGY – DIGITAL THOUGHT LEADERSHIP


// AUF DEM WEG ZUM DIGITALEN UNTERNEHMEN
- Anzeige -

Whitepaper: Innovationshub CIO

CIOs müssen Rolle des Innovationstreibers übernehmen

Managing Director, Technology Strategy, Accenture Strategy
Der digitale Wandel bedeutet für CIOs einen Paradigmenwechsel. Gefordert wird künftig Innovationskompetenz statt bloße Technologieumsetzung.

Was sind eigentlich die Aufgaben des CIO im Umfeld massiver digitaler Disruption? Welche Kernkompetenzen braucht er künftig? Wer glaubt, ein CIO sei einfach der verlängerte Arm der IT-Abteilung ins Management, wird künftig eines Besseren belehrt werden. Neue Technologien steigern permanent die Taktfrequenz des Wandels, der Wettbewerbsdruck wächst rasant. In diesem dynamischen Szenario ist schlichte technologische Umsetzung nicht mehr ausreichend. Denn je schneller der digitale Wandel voranschreitet und je stärker technologie-getriebene Innovationen die Geschäftsmodelle beeinflussen, umso stärker wird sich der CIO vom traditionellen Umsetzer und Optimierer zum Vordenker innerhalb seines Unternehmens entwickeln müssen.

Dies wird die Rolle des CIOs künftig ausmachen. Innovation darf nicht länger wie ein Hobby betrachtet werden, welchem man nachgeht, wenn es die Zeit zulässt. Sie ist Kernbestandteil jeder Geschäftstätigkeit.

»

Accenture Whitepaper

Driving Business

Damit müssen die Technologieabteilungen durch ganz neue Merkmale hervorstechen - von der permanenten Identifikation und Prüfung neuester Technologien bis hin zu einem Portfoliomanagement, bei dem Ressourcen und notwendige Talente kanalisiert werden, um Innovationen in der Organisation strukturiert voranzubringen. Führende CIOs zeichnen sich aber auch durch ganz spezifische Charakteristika aus. Sie spiegeln dabei ganz klar die neue Rolle des Innovationstreibers im Unternehmen wider.

Wie diese Schlüsselmerkmale aussehen und was CIOs tun können, um diesen Weg erfolgreich zu gehen, zeigt unser Whitepaper.

Jetzt Whitepaper herunterladen

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus