Initiativkreis

CIOs unter sich

02. September 2002

Ein zehnköpfiges Initiatorenteam, das sich auf Initiative von CIO zusammengefunden hat, startet den "CIO-Circle". Die informelle und nicht kommerzielle Arbeitsgemeinschaft will Erfahrungen austauschen und aktuelle Themen besprechen sowie ein Netzwerk von CIOs bilden. Mit strategischen Themen wie Total Cost of Ownership, IT-Organisation und OutsourcingOutsourcing startet der "CIO-Circle" eine Workshop-Reihe. Los geht es im November in Hamburg mit dem Thema "Cost Cutting im IT-Sektor". Neben den Workshops ist im Frühjahr 2003 eine Get-together-Veranstaltung geplant. Wer sich dem "CIO-Circle" anschließen möchte, muss CIO nicht als Titel tragen, sollte aber einen strategischen Fokus besitzen und umfassende IT-Verantwortung tragen. Wichtige Voraussetzung sei die Bereitschaft, Erfahrungen ungefiltert in Vorträgen, Workshops oder informellen Gesprächen weiterzugeben, so Mitinitiator Henning Stams. Alles zu Outsourcing auf CIO.de

Henning Stams, Mitglied im Initiatorenteam des „CIO-Circle, ist IT-Leiter von Mummert + Partner.
Henning Stams, Mitglied im Initiatorenteam des „CIO-Circle, ist IT-Leiter von Mummert + Partner.

Informationen zur Teilnahme und Termine unter www.CIO-Circle.org; Kontakt per E-Mail an: Info@CIO-Circle.org

Zur Startseite