Gartner CIO Agenda 2011:

Cloud trotz Stagnation

07. Februar 2011
Von Christa Manta
Spannende Zeiten für den CIO. Laut den Marktforschern von Gartner bleibt ihm 2011 nur noch die "schöpferische Zerstörung", will er bei schmalen und in Deutschland sogar sinkenden IT-Budgets den Wachstumszielen seines Unternehmens genügen. Auf seiner Agenda stünden daher "leichtgewichtige" Technologien wie Cloud Computing, SaaS oder Social Networks.

Wachstum, Effizienz, KonsolidierungKonsolidierung, Kostenkontrolle - alles schon mal da gewesen. Gartner hat weltweit rund 2000 CIOs nach ihren StrategienStrategien, Prioritäten und Budgeterwartungen für 2011 befragt und erfahren, dass die Firmen auf Wachstum setzen, während sie bei den IT-Ausgaben den Ball flach halten. Alles zu Konsolidierung auf CIO.de Alles zu Strategien auf CIO.de

IT-Budgets in Deutschland schrumpfen 2011

Weltweit würden die IT-Budgets laut den befragten CIOs im Jahr 2011 um rund einen Prozentpunkt ansteigen. Zwar dürfen sich insgesamt deutlich mehr IT-Leiter über Budgeterhöhungen freuen, denn über -streichungen (rund 75 Prozent) ärgern. Im Wirtschaftsraum EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika) hingegen sinken die IT-Budgets um durchschnittlich 0,4 Prozent.

Und für die Gelder deutscher CIOs geht es, verglichen mit dem Vorjahr, sogar bergab. Die deutschen IT-Leiter gaben an, ihre Budgets würden in diesem Jahr um 2,7 Prozent gekürzt. Noch schwerer haben es ihre Kollegen aus England, denen 6,9 Prozent weniger Geld zur Verfügung stehen wird als im Vorjahr. Bessere Nachrichten kommen aus Frankreich: Hier gehen die CIOs von einer Budgeterhöhung um 0,2 Prozentpunkte im Jahr 2011 aus.

CIOs setzen auf "schöpferische Zerstörung"

Was also tun, wenn die Ansprüche hoch, die Mittel aber eher bescheiden sind? "CIOs und IT-Abteilungen sehen sich mit leichten Budgetsteigerungen und wachsenden Legacy-Anforderungen konfrontiert", resümiert Mark McDonald, Group VP und Head of Gartner Research. Aus der Patsche helfen könnten ihnen nur dramatische Veränderungen, eine so genannte "schöpferische Zerstörung". CIOs werden neue Infrastruktur-Technologien implementieren, um die Effizienz zu steigern und mit den vorhandenen Ressourcen mehr zum Geschäftsergebnis beizutragen, so die Prognose McDonalds.