Noch keine Entscheidung

Commerzbank will Vorstand verkleinern

07. August 2013
Der harte Umbau bei der Commerzbank trifft nun auch den Vorstand. Die Zahl der Mitglieder soll "in absehbarer Zeit" von neun auf sieben sinken, wie das Institut am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Das habe der Aufsichtsrat beschlossen. Konkrete Personalentscheidungen wurden allerdings nicht getroffen.

Zuletzt war spekuliert worden, dass die beiden für die konzerneigene Abwicklungssparte zuständigen Manager Jochen Klösges und Ulrich Sieber gehen müssen. Dagegen hatte es aber schon vor der Sitzung des Kontrollgremiums Widerstand gegeben. (dpa/rs)

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite