SUN

CPU-Marktplatz

04. März 2005

Sun denkt über einen Handelsplatz für CPU-Rechenleistungen nach. Die Kunden sollen Prozessorleistung für einen Dollar pro Stunde und Speicherplatz für ebenfalls einen Dollar je Gigabyte und Monat kaufen können. Hinter der Idee steht das Modell "Sun Grid", das sich bereits bei einer Auslastung von 35 Prozent rechnen soll. Die Kunden seien sogar in der Lage, die überschüssige Rechenpower anderen Firmen anzubieten.