Medienhaus Tamedia

CRM mit Scrum gebaut

12. Juli 2010
Riem Sarsam ist IDG-Redakteurin und leitet verantwortlich das CIO Leadership Excellence Program (LEP), eine exklusive Fortbildung für IT-Manager, gemeinsam veranstaltet von CIO und der WHU – Otto Beisheim School of Management .
Das Schweizer Medienhaus Tamedia hat ein unternehmensweit einheitliches CRM-System auf Basis von BSI CRM implementiert und beendet damit die Kombination aus diversen Anwendungen.
Die Projekteinführung bei Tamedia wurde nach der Scrum-Methode implementiert.
Die Projekteinführung bei Tamedia wurde nach der Scrum-Methode implementiert.

Zu der neuen Lösung gehört auch ein Rechte-Management, das es erlaubt, bestimmte Kundendaten unternehmensweit zu teilen, während andere Informationen nur für bestimmte Personen einsehbar sind. Die Projekteinführung bei Tamedia wurde nach der Scrum-Methode implementiert. Unter anderem konnte dadurch effektiver getestet werden. Sowohl Anzeigenverkauf als auch Marketing, Controlling und Unternehmensleitung arbeiten ab Mitte 2010 mit der neuen Software. Weitere mobile Anbindungen sind geplant.

Zur Startseite