Software-Investitionen

CRM und BI im Aus

06. Oktober 2003

Nach Ansicht von Andrew Ball, Analyst bei Frost & Sullivan, ist Enterprise Resource Planning (ERPERP) die wichtigste Software in der Autoindustrie. Interviews mit 46 europäischen IT-Managern hätten ergeben, dass ERP den Absatz fördere und SCM-Tools als Zusatzfunktionen gewünscht seien. In Business IntelligenceBusiness Intelligence und elektronische Beschaffung werde wenig, in Customer Relationship Management fast gar nicht mehr investiert. Alles zu Business Intelligence auf CIO.de Alles zu ERP auf CIO.de