Rabatt-Portal

DailyDeal wechselt erneut den Besitzer

25. November 2015
Das Schnäppchen-Portal DailyDeal ist von seinen Gründern zum zweiten Mal verkauft worden. Käufer ist diesmal die Berliner Firma MenschDanke, die bereits unter anderem die Gutscheincode-Plattform GutscheinPony.de betreibt.
Foto: DailyDeal

Der Kaufpreis liege im einstelligen Millionenbereich, hieß es am Mittwoch. DailyDeal war 2011 auf der Welle der Begeisterung für Rabatt-Portale wie Groupon für 114 Millionen Dollar von Google gekauft worden. Nach einer Schrumpfkur kauften die Gründer Fabian und Ferry Heilemann ihre Firma dem Online-Riesen wieder ab. (dpa/mb)

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite