Neue Verkaufsstrategie

Daimler startet Online-Vertrieb von Neuwagen

02. Dezember 2013
Der Autohersteller Daimler baut seine Vertriebsstrategie um und startet in einem Pilot-Projekt den Online-Verkauf von Neuwagen.

Die neue Verkaufsplattform im Internet ergänze die bisherigen Vertriebsstandorte, sagte Mercedes-Vertriebschef Ola Källenius am Montag in Stuttgart. Vom 3. Dezember (Dienstag) an können Mercedes-Kunden vier Modelle online bestellen. Der Verkauf wird über die Mercedes-Niederlassung in Hamburg abgewickelt.

Daimler stellt derzeit seinen Vertrieb neu auf. Neben dem Online-Shop baut der Autohersteller seine Präsenz in Innenstädten aus. Junge Leute sollen außerdem gezielt über sogenannte Pop-up-Stores, temporäre Läden, angesprochen werden. Daimler will die Oberklasse-Konkurrenten BMW und Audi bis 2020 unter anderem beim Absatz überholen. Ziel für 2013 sind mehr als 1,4 Millionen Autos. 2015 sollen es mehr als 1,6 Millionen sein. (dpa/rs)

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus