Tom Kelley

Das Ideo-Innovationsbuch

02. September 2002

Egal ob Sie Kinderspielzeug entwickeln oder eine E-Business-Firma aufmachen wollen: Der Autor und General Manager der Produktentwicklungsfirma Ideo, Tom Kelley, behautet, dafür eine Methode parat zu haben. Die grundlegenden Prinzipien, um erfolgreich Neues zu schaffen, ließen sich aus 3000 Entwicklungszyklen herauskristallisieren. Der Palm oder die Computermaus seien die prominentesten Produkte, die Ideo entwickelt habe. Unter den Methoden: genaue Beobachtung, Brainstorming und Quick Prototyping. Das Kreativitätskompendium ist nicht nur für Produktentwickler geeignet, sondern für jeden, der nicht auf der Stelle treten will.

Econ-Verlag, Berlin 2002, 120 Seiten; 35 Euro

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite