Pero Micic

Das Zukunftsradar

29. Juni 2006

Das Beständigste an der Zukunft ist der Wandel. Deshalb blickt der Zukunftsanalyst Mi´ci´c bis zu 5000 Jahre zurück, ehe er sich ins Jetzt bewegt – und schließlich ins Morgen. Dieser Wandel besteht nicht nur aus Fortschritt, sondern auch aus Niedergang. Auslöser können allmächtige Götter, Terroristen oder Genies sein, je nach Zeitepoche und Sichtweise. Aus dem Verständnis der Vergangenheit wie der Einschätzung der Gegenwart destilliert Mi´ci´c wirtschaftliche, politische, biosphärische, gesellschaftliche und technologische Zukunftsfaktoren. Das Buch bringt eine detailreiche Aufstellung der Zukunftsszenarien – und dient als derzeit hochaktuelles Nachschlage- und Übersichtswerk. Doch wie lange noch?

Gabal Management, Offenbach 2006, 355 Seiten; 29,90 Euro
Gabal Management, Offenbach 2006, 355 Seiten; 29,90 Euro

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus