Projekte


EUROPCAR

Daten in Sicherheit

06. November 2005

Mit der automatischen Sicherung seiner Laptops reduziert der Autovermieter Europcar den Datenumfang um bis zu 80 Prozent. Benötigt wurde ein einheitliches Backup-Konzept, das die Daten der mobilen Rechner auf einem zentralen File-Server ohne Breitbandanbindung sicherte. Die nun eingesetzte Lösung verschlüsselt und komprimiert mittels einer speziellen Software die gesicherten Datenbestände. Sie gewährleistet außerdem, dass redundante Daten nur einmal erfasst und von einer geänderten Datei lediglich die modifizierten Blöcke gesichert werden.

Foto:

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite