Online-Shops

Datenschutz schwach

08. Juli 2002

81 Prozent der österreichischen Online-Shops würden sich nicht an die gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen halten. Das ergab eine Untersuchung der österreichischen Gesellschaft für DatenschutzDatenschutz (Arge Daten) bei 1160 Online-Shops. Lediglich 17 Prozent der Firmen würden Online-Käufern zusichern, ihre Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Alles zu Datenschutz auf CIO.de