Fortgang zum Konkurrenten

Dessing wechselt von DHL zu Hermes

24. Februar 2009
Riem Sarsam ist IDG-Redakteurin und leitet verantwortlich das CIO Leadership Excellence Program (LEP), eine exklusive Fortbildung für IT-Manager, gemeinsam veranstaltet von CIO und der WHU – Otto Beisheim School of Management .
Marc Dessing geht von DHL zum Wettbewerber Hermes. Als neuer COO und Geschäftsführer verantwortet er den Bereich IT.
Marc Dessing ist neuer COO bei der Hermes Logistik Gruppe. Er kommt von DHL.
Marc Dessing ist neuer COO bei der Hermes Logistik Gruppe. Er kommt von DHL.

Die Hamburger Hermes Logistik GruppeHamburger Hermes Logistik Gruppe hat zum 1. Januar die Geschäftsführung ihrer europäischen Holdingstruktur erweitert. Neuer COO ist Marc Dessing. Er kümmert sich als Geschäftsführer die Bereiche IT, International Operations sowie die Regionen Italien und Österreich. Top-500-Firmenprofil für Hermes Europe GmbH

In seiner neuen Position wird der gebürtige Niederländer unter anderem die Geschäfte der Hermes-Gesellschaften in Österreich und Italien weiter entwickeln. Außerdem sollen alle relevanten länderübergreifenden Prozesse und Services weitgehend standardisiert werden.

Außer dem Management des Tagesgeschäfts vor Ort gehört zu den Aufgaben des 48-Jährigen, internationale Projekte in der IT zu planen und auszuführen. Dessing berichtet an CEO Hanjo Schneider.

Das internationale Geschäft wird für Hermes immer wichtiger. "Dafür müssen wir mit qualifizierten Teams alle länderübergreifenden Projekte koordinieren und umsetzen", sagt Dessing.