Global Cloud Scorecard

Deutschland rutscht auf Rang vier ab

Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Im internationalen Vergleich hat die Bundesrepublik Nachholbedarf bei Breitbandverfügbarkeit und im Datenschutz. Eine BSA-Studie zeigt, dass Verbesserungen auf diesen Feldern einen weiteren Schub für die Cloud bringen könnten.
Auch dank der sicheren Rechtslage hierzulande ist die Bundesrepublik im BSA-Ranking weit vorne platziert.
Auch dank der sicheren Rechtslage hierzulande ist die Bundesrepublik im BSA-Ranking weit vorne platziert.
Foto: liveostockimages - Fotolia.com

Deutschland zählt nach wie vor zu den Ländern mit den besten Rahmenbedingungen für Cloud ComputingCloud Computing. Im internationalen Vergleich hat die Bundesrepublik im vergangenen Jahr aber etwas eingebüßt, wie aus einer Studie der Business Software Alliance (BSA) zur Cloud Readiness hervorgeht. Das Ranking führt wie im Vorjahr Japan vor Australien an. Dahinter verdrängten die Vereinigten Staaten Deutschland vom dritten Rang, das sich noch vor dem Aufsteiger des Jahres Singapur behauptet. Am Ende des zwei Dutzend Staaten umfassenden Tableaus stehen Indonesien, Brasilien, Thailand und Vietnam. Alles zu Cloud Computing auf CIO.de

Maßgeblich für die Rangliste ist, inwieweit Gesetzgebung und Regulationspolitik die Entwicklung von Cloud Computing flankieren und absichern. Die BSA, in der große Software-Anbieter wie MicrosoftMicrosoft, OracleOracle, IBMIBM und AppleApple zusammenarbeiten, bewertet dabei sieben Punkte: erstens den Schutz geistigen Eigentums, zweitens den DatenschutzDatenschutz, drittens die allgemeine Sicherheitslage, viertens Maßnahmen gegen Cyber-Kriminalität, fünftens die Unterstützung des freien Handels, sechstens die Unterstützung von StandardisierungStandardisierung und Harmonisierung und siebtens den Entwicklungsstand von IT-Infrastruktur und Breitbandverfügbarkeit. Gegenüber den anderen Ländern aus der Spitzengruppe steht Deutschland in Sachen Sicherheit und Freihandel exzellent dar. Nachholbedarf besteht laut BSA hingegen bei Breitbandverfügbarkeit und Datenschutz. Weitere Informationen enthält die BSA-Studie „Global Cloud Scorecard“. Alles zu Apple auf CIO.de Alles zu Datenschutz auf CIO.de Alles zu IBM auf CIO.de Alles zu Microsoft auf CIO.de Alles zu Oracle auf CIO.de Alles zu Standardisierung auf CIO.de

Zur Startseite