Pro & Contra

Die befürchteten Risiken bei Virtualisierung

03. Mai 2010
Von Hartmut  Wiehr
In einer Umfrage von Speicheranbieter NetApp geben 56 Prozent der Befragten die Vorteile von Virtualisierung an, vor allem bei Vereinfachung und Management der IT-Umgebung. Doch für 44 Prozent überwiegen die Nachteile.
Virtualisierung ist in den Augen vieler Anwender noch immer eine unreife Technologie. Einer Umfrage von Netapp zufolge sehen 44 Prozent der Anwender neben den Vorteilen auch die Risiken von Virtualisierung.
Virtualisierung ist in den Augen vieler Anwender noch immer eine unreife Technologie. Einer Umfrage von Netapp zufolge sehen 44 Prozent der Anwender neben den Vorteilen auch die Risiken von Virtualisierung.

Virtualisierung ist neben Cloud ComputingCloud Computing eines der Trendthemen der Business-IT. Doch wie weit der Einsatz von Virtualisierungstechnologien in den Unternehmen bereits fortgeschritten ist, darüber gibt es recht unterschiedliche Aussagen und Vorstellungen. Laut IDC muss man davon ausgehen, dass erst etwa 20 Prozent der Anwender Server-Virtualisierung einsetzen. Bei Storage- und Desktop-Virtualisierung liegen die Anteile noch darunter. Alles zu Cloud Computing auf CIO.de

Von interessierter Herstellerseite aus werden oft nur sehr ungenaue oder gar keine konkreten Zahlen zum Thema VirtualisierungVirtualisierung vorgelegt. Man begnügt sich häufig lediglich damit, den Anwendern eine große Affinität zum Einsatz virtueller Techniken zu unterstellen. Bei aller gebotenen Vorsicht gegenüber den von der IT-Industrie verbreiteten Umfragen lässt jetzt eine vom Speicherspezialisten NetApp durchgeführte Umfrage aufhorchen. Alles zu Virtualisierung auf CIO.de

NetApp hat 268 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu ihren Meinungen über den Einsatz von Virtualisierung befragt. Die Kunden stammen aus Branchen wie Beratung, Behörden, Gesundheitswesen oder industrieller Fertigung.

Entgegen sonstigen Umfragen zeigt sich hier, dass mit 44 Prozent fast die Hälfte der Unternehmen neben den Vorteilen auch die Risiken der Virtualisierung sieht. Diese bestehen für sie in der nicht gegebenen Kompatibilität der IT-Komponenten, der gesamten Komplexität der virtuellen Umgebungen sowie in den befürchteten Mehrkosten, die durch einen größeren Personal- und Managementaufwand entstehen können.