Studie von Computerwoche und Channelpartner

Die besten Systemhäuser

11. September 2012
"Systemhäuser 2012" - das ist die gemeinsame Systemhaus-Studie von Channelpartner und Computerwoche. Hierzu wurden Anwender-Unternehmen gebeten, ihre Systemhäuser zu bewerten. Fast 1.700 Computerwoche-Leser haben die Arbeit der sie betreuenden Systemhäuser beurteilt.
Die Systemhaus-Studie von Computerwoche und Channelpartner.
Die Systemhaus-Studie von Computerwoche und Channelpartner.
Foto: computerwoche

"Systemhäuser 2012" - das ist die gemeinsame Systemhaus-Studie von Channelpartner und Computerwoche. Hierzu hat man Anwender-Unternehmen gebeten, ihre Systemhäuser zu bewerten. Fast 1.700 Computerwoche-Leser haben die Arbeit der sie betreuenden Systemhäuser beurteilt. Dabei wurden insgesamt 3.250 Projekte in den Kategorien StorageStorage, SecuritySecurity, Telekommunikation, Infrastruktur-Hard- und -Software, NetzwerkeNetzwerke, Mobility, Managed Services/Cloud ComputingCloud Computing und Anwendungssoftware bewertet. Daraus gingen mehrere Rankings der kundenfreundlichsten Systemhäuser hervor. Alles zu Cloud Computing auf CIO.de Alles zu Netzwerke auf CIO.de Alles zu Security auf CIO.de Alles zu Storage auf CIO.de

Außerdem hat man die Top-75-Systemhäuser Deutschlands gebeten, sich selbst einzuschätzen: Welche Sorgen quälen die Systemhäuser hier zu Lande? Was läuft derzeit in der ITK-Branche besonders gut, was besonders schlecht? Welche Trends sehen Systemhäuser derzeit? Wie gestaltet sich das Wettbewerbsumfeld aktuell?

Antworten auf diese Fragen, die Rankings der größten und kundenfreundlichsten Systemhäuser in Deutschland in allen Kategorien, die detaillierte Auswertung der Channelpartner-Umfrage unter den Systemhäusern sowie die genaue Analyse der technologischen Trends, mit denen sich Systemhäuser und ihre Kunden derzeit auseinandersetzen - all das und noch viel mehr finden Sie in der 144-seitigen Computerwoche-Channelpartner-Studie "Systemhäuser 2012".