Wearables, Drohnen, 3D-Scanner

Die Gadget-Highlights der CES 2015

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Christian Vilsbeck war viele Jahre lang als Senior Editor bei TecChannel tätig. Der Dipl.-Ing. (FH) der Elektrotechnik, Fachrichtung Mikroelektronik, blickt auf langjährige Erfahrungen im Umgang mit Mikroprozessoren zurück.
Auf der CES in Las Vegas wurden auch dieses Jahr wieder jede Menge von Gadgets präsentiert. Egal, ob sensorenbestückte Socken, 3D-Laser-Scanner oder intelligente Snowboard-Bindung: Wir haben die interessantesten, innovativsten aber auch skurrilsten Produkte der größten Messe für Unterhaltungselektronik für Sie zusammengesucht.

Die CES in Las Vegas ist seit Jahren etabliertes Testgelände für große und kleine Hersteller aus dem Bereich Consumer Electronics. Auf der Messe werden nicht nur regelmäßig neue Trends geboren, was in der Zockerstadt Las Vegas vor den (meist) kritischen Blicken von Pressevertretern und Fachpublikum besteht, hat auch gute Chancen, im angebrochenen Jahr weltweit ein Verkaufsschlager zu werden.

Neben (gefühlten) Tausenden von iPhone-Hüllen-Herstellern lockte diese Aussicht daher auch dieses Jahr vom 6. bis 9. Januar zahlreiche Startups und etablierte Player in die Wüste Nevadas, um ihre Elektronikneuheiten vorzuführen. Wir haben uns umgeschaut und die interessantesten, innovativsten aber auch skurrilsten Produkte für Sie zusammengesucht. Das Spektrum reicht von sensorenbestückten Socken über die nächste Generation des Sony Walkman bis hin zu neuen Smart-Watch-Modellen.