Rangliste

Die größten Übernahmen in der Wirtschaftsgeschichte

02. September 2013
Der britische Mobilfunkgigant Vodafone steht vor dem Verkauf von Beteiligungen für rund 130 Milliarden Dollar (98,5 Mrd Euro). Doch es gab schon spektakulärere Übernahmen.

1. 202,8 Mrd. Dollar zahlte Vodafone für die Mannesmann AG (1999).
2. 164,7 Mrd. Dollar zahlte der Internetdienst American Online AOL für Time Warner (2000).
3. 98,2 Mrd. Dollar zahlte das Bankenkonsortium RFS für ABN-AMRO (2007).
4. 89,2 Mrd. Dollar zahlte der Pharmamulti Pfizer für Warner-Lambert (1999).
5. 78,9 Mrd. Dollar zahlte der Ölkonzern Exxon für Mobil (1998).
6. 76,0 Mrd. Dollar zahlte der Pharmakonzern Glaxo Wellcome für SmithKline Beecham (2000).
7. 74,6 Mrd. Dollar zahlte der Ölmulti Royal Dutch Petroleum für Shell TransportTransport & Trading (2004).
8. 72,7 Mrd. Dollar zahlte der Mobilfunkkonzern AT&T für BellSouth (2006).
9. 72,6 Mrd. Dollar zahlte der Versicherer Travelers Group für Citicorp (1998).
10. 72,0 Mrd. Dollar zahlte der Kabelkonzern Comcast für AT&T Broadband (2001).

(Quelle: Institute of Mergers, Acquisitions and Alliances (IMAA), Zürich) (dpa/tö) Top-Firmen der Branche Transport

Links zum Artikel

Branche: Transport

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite