Virtualisierung und Cloud Computing top, Green IT Flop

Die IT-Trends 2009

30. Oktober 2008
Riem Sarsam ist IDG-Redakteurin und leitet verantwortlich das CIO Leadership Excellence Program (LEP), eine exklusive Fortbildung für IT-Manager, gemeinsam veranstaltet von CIO und der WHU – Otto Beisheim School of Management .
Virtualisierung und Cloud Computing werden 2009 die Top-IT-Trends. So sieht es jedenfalls Gartner in seiner jährlichen Liste der wichtigsten strategischen Technologien. Verlierer ist Green IT. Vergangenes Jahr noch auf Platz Eins, stürzte sie auf den zehnten Rang ab.

Der Marktforscher Gartner hat ein Ranking mit den wichtigsten IT-Trends für das kommende Jahr erstellt. Dabei handelt es sich um Technologien, die den größten Einfluss auf den Betrieb und das Wachstum in den nächsten drei Jahren ausüben werden.

Die Top-Ten der wichtigsten IT-Technologien sind:

1. Virtualisierung

Nicht neu, aber auf der diesjährigen Gartner-Liste an erster Stelle findet sich VirtualisierungVirtualisierung. Das Thema schaffte den Sprung von Platz fünf an die Spitze und verdrängt das letztjährige Hypethema Green IT, das diesmal auf dem letzten Platz landete. Alles zu Virtualisierung auf CIO.de

Gartner rechtfertigt die Platzierung von Virtualisierung damit, dass der Fokus bisher vor allem bei den Servern lag. Das soll sich 2009 nun ändern: Die Analysten sehen zunehmend Storage- und Client-Virtualisierung im Kommen.