FUJITSU Cloud Service K5


// Do incredible things with FUJITSU Cloud Service K5
- Anzeige -

FUJITSU Cloud Service K5

Die richtige Infrastruktur für IoT und Digitalisierung

Unternehmen, die sich damit befassen, eine komplexe Struktur um unterschiedliche Webanwendungen oder Hunderttausende IoT-Geräte herum zu planen, benötigen ohne Zweifel eine entsprechende Infrastruktur.

Komplexe Anwendungen, die industrielle Produktionsprozesse sowie Bewegungen von Lieferungen überwachen oder ein Rückgrat für Consumer-Geräte darstellen, benötigen skalierbare Leistung und vor allem die richtigen Tools und Schnittstellen für die Software. Hier laufen zahlreiche Daten-Updates und Sensor-Inputs zusammen, die sowohl in typischen M2M-Umgebungen als auch bei Consumer-Diensten auflaufen.

Flexibilität kann unbezahlbar sein. Beispielsweise dann, wenn das System um neue Funktionen und Schnittstellen erweitert werden soll. Wenn ein Plattformwechsel Anpassungen im Backend nötig macht. Wenn flexible Skalierung erwartet wird, bedingt durch das Ausrollen eines neuen Endprodukts. Dazu ist eine Cloud-Infrastruktur mit der richtigen Flexibilität und bereits vorhandenen APIs nötig sowie der richtige Partner, mit den richtigen Tools.

Vorgefertigte Lösungen für alle Branchen

FUJITSU MetaArc und die dazugehörige Cloud IoT Plattform, auf Basis der FUJITSU Cloud Service K5, helfen Unternehmen dabei, digitale Plattformen zu orchestrieren, Dienste zu verwalten und letztlich, komplexe Strategien zu implementieren. Dabei bleiben die Kosten und alle Ressourcen vollständig im Blick. Mit direkter Integration von Sensordaten und Abrechnung nach Nutzung, wird die IT sofort IoT-ready. Ein eigenes Dashboard ermöglicht es Usern, Geräte und unterschiedliche Sensordaten einheitlich zu verwalten, steuern und zu verarbeiten.

»

FUJITSU Cloud Service K5 Whitepaper (kostenlos)

Value Chain

 

Mit FUJITSU Edgeware können Unternehmen ihre Prozesse und Assets überblicken, dabei die Daten von Peripheriegeräten oder Objektscannern für einheitliches Management nutzen. Verschiedene Module für Logistik, Fertigung oder Asset-Management bieten vorgefertigte Lösungen. Die Spanne der unterstützten Branchen reicht vom Einzelhandel, über Energieunternehmen, bis hin zu reinen Datenbranchen wie Telekommunikation und Finanzdienstleistungen.

Einheitliche Integration heterogener Systeme

Echtzeit Business Intelligence heißt dies bei Fujitsu und bringt bisher ungenutzte Daten in die Geschäftsprozesse ein - und in die existierende IT-Infrastruktur. Die Werkzeuge von MetaArc erlauben es, eine einheitliche Integration von heterogenen Systemen vorzunehmen. Die Cloud IoT Plattform und deren Tools sind Teil der FUJITSU Cloud Service K5, der Cloudplattform, die auf OpenStack basiert und somit als Umgebung für eigene Anwendungen mit maximaler Flexibilität aufwarten kann.

Erfahren Sie mehr rund um FUJITSU K5 und das Thema Digitalisierung

Populärer Artikel

Whitepaper: Sichere Cloud-Services ohne Limits

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus