Buchtipp der CIO-Redaktion

Die Welt ist nur ein Spiel

31. Mai 2010
Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Autor Daniel Suarez hat nicht ohne Grund einen IT-Thriller geschrieben. Der US-Amerikaner arbeitete früher als Systemberater und Software-Entwickler.
Verlag Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2010, 640 Seiten; 15 Euro.
Verlag Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2010, 640 Seiten; 15 Euro.

"Daemon", ursprünglich in Eigenregie veröffentlicht, ist mittlerweile bei einem großen Verlag unter Vertrag und zum Bestseller avanciert. Eine Verfilmung soll es auch bald geben. Computergenie und Superhirn Mathew Sobol programmiert zu Lebzeiten ein schlafendes Programm, das sich exakt in der Sekunde seines Todes aktiviert. Der Daemon hackt sich durch die vernetzte Welt und richtet Maschinen gegen Menschen.

Experten fasziniert das packende Szenario eines rechnergesteuerten Terrorismus, der uns die Macht der Computernetzwerke verdeutlicht. Kritisch äußerten sich einige darüber, dass Suarez so viele Fachbegriffe aus der IT benutzt. Die sollten aber für CIOs ja sicherlich kein Problem sein.