Transformation braucht Zielbilder

Digitalisierung - Das Big Picture

Dr. Oliver Janzen ist Geschäftsführer des Beratungshauses DST consulting. Als Experte schreibt er zu den Themen Digitalisierung, IT Management und IT Transformation.
Digitalisierung. Das neue Buzzword. Jetzt heißt es aufpassen, dass wir nicht alle "schwarmdumm" agieren, wie Gunter Dueck es nennt. Wenn wir, die IT-Branche, es nicht schaffen, den Begriff deutlich zu schärfen, verkommt Digitalisierung zum reinen Marketing-Hype. Der folgende Artikel schärft die Begrifflichkeit und bietet Hilfestellung zur Entwicklung einer Blaupause.

Es ist wieder soweit. Ein neuer Hype ist da, eine neue Welle rollt an. Alle Unternehmen müssen jetzt an der DigitalisierungDigitalisierung arbeiten, eine digitale Transformation durchführen, ihr Digital Business aufbauen. Da gibt es keinen Widerspruch, da sind sich auch alle Beratungshäuser einig. Es gibt keinen Hardware-, Software- oder sonstigen Lösungsanbieter, dessen Produkte die digitale Transformation nicht optimal unterstützen. Alles zu Digitalisierung auf CIO.de

Es kann auch Sinn machen, Dienste anderer Anbieter mit dem eigenen Angebot zu vernetzen. Die Offerte gegenüber dem Kunden erhöht sich dadurch.
Es kann auch Sinn machen, Dienste anderer Anbieter mit dem eigenen Angebot zu vernetzen. Die Offerte gegenüber dem Kunden erhöht sich dadurch.
Foto: everything possible - shutterstock.com

Der neue und springende Punkt bei der Digitalisierung ist, dass die flächendeckende Verbreitung von Smartphones, die Always on-Mentalität und die zunehmende Integration von Dingen in das Internet die Basis für neue digitale Dienste bildet, beziehungsweise deren zunehmende Verbreitung fördert. Sind die Foto- und Musikindustrie schon weitestgehend digitalisiert, können sich nun selbst das Versicherungs- und das Gesundheitswesen nicht mehr dem technologischen Druck entziehen.

Und das Beispiel Musikindustrie hat uns gezeigt, dass es keine Koexistenz von digitalem und analogem Business mehr geben wird. Daraus müssen wir unsere Schlüsse ziehen und verstehen, dass den technologischen Hypes von damals und heute eine Entwicklung zu Grunde liegt, die unsere Welt und damit auch unsere Wirtschaft und Wertschöpfungsketten nachhaltig verändern wird.

Definition der Digitalisierung

Gartner sagt: "Digitalization is the use of digital technologies to change a business model and provide new revenue and value-producing opportunities; it is the process of moving to a digital business." Im Zusammenhang mit dieser Definition sagt Gartner auch, dass nur etwa 70 Prozent der Unternehmen, die den Weg hin zum Digital Business antreten, erfolgreich ankommen werden. Bislang haben die digitale Transformation solche Unternehmen gemeistert, die ihre Unternehmensprozesse durchgängig in digitalen Systemen abbilden, und dabei gleichzeitig den Nutzen für ihre Kunden in dem Mittelpunkt stellten und somit deutlich steigern konnten.

Unternehmensprozesse durchgängig in digitalen Systemen abzubilden meint dabei auch die nahtlose Einbindung von Partnern, den vorhandenen Informationsquellen wie Social Media, Internet der Dinge und viele mehr und sogar den eigentlichen Kunden selbst. Eine derartige Integration aller beteiligten Faktoren ermöglicht und erfordert oftmals neue und innovative Geschäftsmodelle, die schlussendlich zur Steigerung des Kundennutzens beitragen.