Aktienkauf

Dubai-Gesellschaft will Update Software übernehmen

27. Mai 2014
Eine Gesellschaft aus Dubai will die österreichische Update Software AG übernehmen.

Einer am Dienstagabend veröffentlichten Mitteilung zufolge bietet Aurea mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten den Aktionären einen Preis von 3,51 Euro je Aktie, abzüglich eines auf der Hauptversammlung am 4. Juni 2014 gegebenenfalls beschlossen Dividendenbetrages, in bar. Am Dienstag ging das Papier bei 3,541 Euro aus dem Frankfurter HandelHandel. Trotz des unter dem Börsenkurs befindlichen Angebotspreises dürfte die Übernahme voranschreiten. Aurea hat sich der Mitteilung zufolge bereits mit verschiedenen Update-Aktionären geeinigt, die insgesamt gut 51 Prozent des Grundkapitals und der Stimmrechte kontrollieren. Damit ist die von Aurea selbst aufgestellte Übernahmebedingung, mindestens 50,1 Prozent der Update-Aktien zu erhalten, bereits erfüllt. (dpa/rs) Top-Firmen der Branche Handel

Links zum Artikel

Branche: Handel

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite