Softwareauswahl

ECM-Checklisten

Die Würzburger Beratungsunternehmen Business Application Research Center (BARC) hat Checklisten für die Auswahl von ECM-Software und Anwendungsgebiete von ECM-Lösungen erstellt.

Checkliste 1: Vorgehen bei der Software-Auswahl (Kurzliste)

(1) Zieldefinition mit Definition von Einsatzszenarien

(2) Projektplanung (Teilschritte, Aufgaben Ressourcen, Zeitplanung)

(3) Fachliche und technische Anforderungsanalyse
(Einsatzszenarien - Prozesse - Anforderungen)

(4) Anforderungen gewichten und einen Kriterienkatalog erstellen

(5) Vorauswahl

(6) Funktionale und technische Bewertung

(7) Feinauswahl: auf 2-5 Produkte eingrenzen

(8) Detail-Evaluierung (Referenzbesuche, Testinstallationen etc.)

(9) Prototypische Umsetzung unternehmensindividueller Problemstellungen

(10) Feedback: Analyse der Stärken und Schwächen der Produkte (Technische und funktionale Anforderungen, Lösungskompetenz des Anbieters etc.)

(11) Entscheidung für ein Produkt als Endpunkt des Auswahlprozesses.
Anschließend Einführung.


Quelle: BARC, August 2005