Michael Chesher, Ricky Kaura, Peter Linton

Electronic Business & Commerce

03. Februar 2003
Springer, Berlin/Heidelberg 2003, 442 Seiten; 39,95 Euro
Springer, Berlin/Heidelberg 2003, 442 Seiten; 39,95 Euro

So viel Technologie wie nötig, so viel Business wie möglich: Das ist das Motto, unter dem die Autoren das elektronische Geschäft vorstellen. Sie bringen die technischen Aspekte in Sachen Datenaustausch oder Sicherheit auf den Punkt und stellen sie zugleich in einen geschäftsstrategischen Kontext. Da überrascht es nicht, dass auch Studierende zur Zielgruppe gehören. Trotz starker Vereinfachungen leidet das Gesamtverständnis nicht.

Springer, Berlin/Heidelberg 2003, 442 Seiten; 39,95 Euro

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus